Kirchengemeinde Hl. Dreifaltigkeit Hunteburg

Kirchengemeinde Hl. Dreifaltigkeit Hunteburg

Wir sind dann mal wieder weg!

Das Ziel: Die Kathedrade von Santiago de Comopstela. Foto: Steffen Bach
Das Ziel: Die Kathedrade von Santiago de Comopstela. Foto: Steffen Bach
Vier Jahre nach der ersten Reise der Pfarreiengemeinschaft zum Grab des Apostels Jacobus ist für das kommende Jahr wieder eine Pilgertour nach Santiago de Compostela geplant. Die Reise wird in den Herbstferien 2019 stattfinden (in der Zeit zwischen dem 3. und 20. Oktober) und rund zwei Wochen dauern.
Die Gruppe mit maximal 20 Personen wird nach Spanien fliegen, drei Trage gemeinsam pilgern und sich anschließend in Kleingruppen aufteilen. Auf dem Weg übernachten die Pilger in einfachen Herbergen. Für die erste Nacht und die beiden letzten Nächte werden Übernachtungen in Mittelklassehotels gebucht. Organisiert wird die Reise in Zusammenarbeit mit dem Reisebüro Höffmann. Sobald die genauen Flugdaten und der Reisepreis feststehen, folgen weitere Informationen im Pfarrbrief. Voraussichtlich im Dezember wird bei einem Informationsabend der genaue Ablauf der Reise dargestellt. Weiter Informationen bei Steffen Bach Tel: 05475/1313 oder 0163 339 2508.

« zurück