Kirchengemeinde Hl. Dreifaltigkeit Hunteburg

Kirchengemeinde Hl. Dreifaltigkeit Hunteburg

Aktuelle Meldungen

Gute Wünsche fürs Erwachsenwerden

Gute Wünsche fürs Erwachsenwerden

Hunteburg (sb). „Come & Act“ heißt es einmal im Jahr in Hunteburg. Dann feiern Jugendliche einen Gottesdienst, der von jungen Leuten aus der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde vorbereitet wird. Weiter ...


Schutz und Sicherheit im „Schneckenhaus“

Schutz und Sicherheit im „Schneckenhaus“

„Man spürt, die ganze Gemeinde freut sich über das gelungene Werk! Einweihung der Kinderkrippe bedeutet: Wir wollen Gott um seinen Segen bitten für diesen Ort der Begegnung unserer Kleinsten“, sagte Pastor Hans Sommer, als er mit einer kurzen Andacht die neue Krippe „Schneckenhaus“ im Regenbogen-Kindergarten Hunteburg einweihte und segnete. Weiter ...


Segen für Kinderkrippe erteilt

Segen für Kinderkrippe erteilt

Am Sonntag, 26. September, wurde das Schneckenhaus - die neue Kinderkrippe im Regenbogenkindergarten - offizielle eingeweiht. Pastor Hans Sommer weihte die neuen Räume, in denen 15 Kinder im Alter von unter drei Jahren betreut werden können. Weiter ...


Friedenstour mit dem Motorrad

Friedenstour mit dem Motorrad

Die Wallfahrt mit Motorrad und Roller zur Gedenkstätte Esterwegen begann pünktlich. Um 10.15 starteten Franz-Josef, Hein-Sepp und Bernard beim Pfarrheim in Hunteburg. Jan-Bernd war zu diesem Zeitpunkt gerade wach geworden. Weiter ...


Gut aufgehoben im Schneckenhaus: Mit dem Sommer-Mobil unterwegs.

Gut aufgehoben im Schneckenhaus

Im Hunteburger Regenbogenkidergarten werden ab September auch Kinder unter drei Jahren betreut. In den Anbau für die Kinderkrippe - das "Schneckenhaus" investierten die Gemeinde Bohmte und das Bistum Osnabrück 280.000 Euro. Damit die Kinder auch nachmittags betreut werden können, arbeitet der Kindergarten mit Tagesmüttern zusammen. Weiter ...


Zum Archiv...

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40