Kirchengemeinde Hl. Dreifaltigkeit Hunteburg

Kirchengemeinde Hl. Dreifaltigkeit Hunteburg

Café Willkommen im Pfarrheim

Am vergangenen Samstag roch es im Pfarrheim nach Kaffee und frisch gebackenen Kuchen. Die Willkommensinitiative hatte zum zweiten Mal zum Kaffeetrinken eingeladen. Neben etwa 25 Hunteburgern waren auch zwei Familien gekommen, die aus dem Irak und Albanien nach Deutschland geflohen sind. Star des Nachmittags war der kleine Ravin aus dem Irak, der in Hunteburg seinen ersten Geburtstag feiern konnte. Aus einem Muffin und einer Kerze wurde schnell eine kleine Geburtstagstorte gebastelt und Ravin überreicht.

Die Gäste konnten aus einem guten Dutzend Kuchen und Torten auswählen, die von Hunteburgern gespendet worden waren. Bei Tee, Kaffee, Saft und Wasser bestand die Gelegenheit sich kennenzulernen und zu unterhalten. Die Kinder spielten im Jugendtreff des Pfarrheimes Tischkicker, Billard und Shuffleboard.

In Zukunft soll das „Café Willkommen“ regelmäßig stattfinden. An jedem ersten Samstag im Monat sind alt eingesessene und neu zugezogene Hunteburger ins Pfarrheim eingeladen. Jeder der Zeit und Lust für einen geselligen Nachmittag in gemütlicher Runde hat, ist herzlich willkommen. Wer sich an der Organisation beteiligen oder einen Kuchen spenden möchte, kann sich an Steffen Bach (Tel: 05475/1313) wenden. Das „Café Willkommen“ öffnet das nächste Mal am Samstag, 2. April, ab 15 Uhr.

Ein herzlicher Dank an alle Helfer und Gäste für den gelungenen Nachmittag. Bis zum nächsten Mal am 2. April!

« zurück